Musik von Francis Care

mit Bildern von ginandi

Kunst & Musik....................................

Wohltuende Inseln für die Seele

Meditationen für Seminare, Coachings, Autosuggestive Trainings, usw.

alles GEMA-frei!!!


 

Der Komponist Francis Care und ich als Künstlerin Ginandi

machen gemeinsame Herzens-Sache und das ganz ohne GEMA-Gebühren für Euch!

 

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Kunst und Musik so zu verknüpfen

- in Form von Meditationen - um den inneren Geist zur Ruhe kommen zu lassen, die Selbst-Zentrierung anzukurbeln und dabei neue Visionen in einem zu wecken.

 

Jeder Mensch ist schließlich zu mehr berufen, als nur täglich unter Stress

zu funktionieren!

 

Jeder Mensch hat Visionen und Träume, die er verwirklichen will - nur Platz haben die meistens nicht im täglichen "Hab-keine-Zeit-Gefühl".

 

 

 

Das Gute daran ist, niemand ist bevorteilt:

Jeder Mensch besitzt gleich viel Zeit...

man muss sie nur sinnvoll nutzen :o)

Fang am besten gleich damit an und mach's wie Bruce Lee:

"Nimm an, was nützlich ist.

Lass weg, was unnütz ist.

Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist."

 

 

 

 

 

Zum Selbstausprobieren........................

Ein paar Beispiele:

 

"Ein Stern, der für mich leuchtet"

Wenn der Klang der Töne Klangfarben erzeugt und der Ton einer Farbe den Farbton bestimmt, dann lässt sich Kunst und Musik in einem "Farbklang" wunderbar vereinen.

Bild und Ton senden Schwingungen aus, die unseren Geist und die Seele mitschwingen lassen, wenn sie uns berühren.

Für ein paar Minuten täglich die Seele baumeln lassen, stärkt die innere Kraft und lässt die Ausgeglichenheit durch Zentrierung wieder finden.

"Herbstgedanken"

ModernWings "Weg ins Glück"

"Snowdance"

Noch viel mehr Meditationen von uns findest Du auf youtube.

 

 

 

Balance-Music

für jeden Tag........... zu jeder Zeit :o)

Leicht gemacht mit GEMA-freier Musik

Brauche ich eine Lizenz?

Je nach Nutzungsart (z.B. Hintergrundmusik für eine Website, online-Werbefilme, Rundfund und TV, Beschallung für Praxen oder Gewerbe, ...usw.) werden entsprechende Lizenzen gebraucht. Diese erlauben dem Erwerber dann ein räumlich und zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht des Musiktitels.

Hörst Du nur zu Hause für Dich die Musik, dann brauchst Du Dir kein Nutzungsrecht einholen.

Also kurz und knapp:

Alles, was nicht privat ist und somit der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, braucht eine Lizenz!

 

Auf ende.tv-lizenzen findest Du alle möglichen Arten der Nutzung in Kategorien aufgeteilt,

die dann mit einer entsprechenden Lizenz verbunden ist.

Schlauer wirst Du dort.... es ist sehr anschaulich erklärt ;)

 

 

Und die GEMA?

Jeder Glückspilz, der GEMA-freie Musik mit einer Lizenz erwirbt, muss keine GEMA-Gebühren zahlen.

Dafür bekommst Du ein Lizenz-Freigabe-Zertifikat vom Künstler, dass diese Musik frei von Verwertungsrechten Dritter und somit auch der GEMA ist.

Die Rechte liegen allein beim Komponisten und sind sein geistiges Eigentum.

 

Kommt nun die GEMA zu Dir und macht eine Stichprobe, kannst Du Ihnen das Freigabe-Zertifikat vorzeigen und sie kann Gott sei Dank wieder mit leeren Händen nach Hause gehen :o)


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
farbengleiter-Copyright 2013 by ginandi